Baby- und Kinderfotografie mit Geduld und Spaß

Baby- und Kinderfotografie erfordert viel Geduld und Einfühlungsvermögen und einen guten Zeitpunkt. Bei der Terminwahl stelle ich mich gerne  auf den Tagesrhythmus der Kleinen ein und wir vereinbaren einen Termin, der für alle Beteiligten entspannt ist. Im Studio gibt es Möglichkeiten zum bequemen Füttern und Wickeln, sowie süße Accessoires für traumhafte Babyfotos. Natürlich könnt Ihr auch gerne Eure eigenen Sachen, wie Decken und Spielzeug zur Dekoration mitbringen.

Kinder fotografiere ich am liebsten so lebendig und authentisch wie möglich. Also, liebe Eltern, spart Euch bitte die Vorbereitung Eurer Kleinen zu Hause mit den Worten: Wir gehen zur Fotografin, da musst du brav sein!

Eure Kinder dürfen beim Shooting so sein, wie sie sind. So leise, so laut, so brav, so wild, so süß und verrückt, wie sie eben sind.

Kleiner Racker oder liebliche Prinzessin. Jedes Kind ist anders und auch die allerkleinsten haben schon Ihre eigene Persönlichkeit. Ich liebe es, bei den Kleinen diese unverwechselbare Persönlichkeit zu entdecken und in unverwechselbaren Bildern festzuhalten.